Thema: Quante

Ostarrichi > Wörterdiskussionen > Unbekannte Woerter

Quante
24.08.2007 von Amalia

Quante
24.08.2007 von Amalia

wer kennt das Wort,
ich hörte es zum erstenmal in Wien und habe es mir einverleibt,
meine Mutter lachte Tränen als sie es das erstemal hörte

kann auch Quanti ausgesprochen werden, das i nur angedeutet

Was meinst Du damit?
24.08.2007 von JoDo

Die Quantenmechanik?

Das Quäntchen ... (Wahrheit) ...

25.08.2007 von klaser

Whattt? Quante in good old Vienna? Never heard of.. was ist das, bitte? Jetzt gräu ich 54 Jahre lang hier herum und dann das!

25.08.2007 von Amalia

Ne sooryyyyyyyyyyyyyy JODO.. das ist viel zu hoch, der Quante bewegt sich auf der Erde.....

jo klaser, auch in der Heimat gibt es immer wieder neues zu entdecken

vielleicht fällt noch wem was ein, das mit der Erde war schon ein halber Tip

25.08.2007 von klaser

Ich habs! Ein Gewürzkräutl, das zwischen den Randsteinen herauskommt. Odrr?

25.08.2007 von klaser

Oder am End goa ausn italienischen g'fladert für wüvü?

25.08.2007 von klaser

Na, da bewegt si nix auf der Eadn. Kratz, kratz...

25.08.2007 von Amalia

sei froh.. solang sich nix bewegt ist keiner hinter dir her

25.08.2007 von klaser

Der war gut!
Lg, k.

25.08.2007 von Amalia

Nein Meli, leider auch net, das was du vorschlägst, bewegt sich in den Sphären von JODO

mein Quante/i is klein und lebhaft... aber nur wenn er will *gg*

Reine Speicherverschwendung von mir ...
25.08.2007 von Brezi

Was jetzt kommt, ist tief. Aber Qualitatives kann ich nichts beitragen und bei dem Spiel nicht mitmachen will ich auch wieder nicht. Daher mein Rateversuch (wegen "klein und manchmal lebendig") vielleicht eine Quant-Laus?

25.08.2007 von Amalia

@meli - super du hast einen Quante gewonnen
http://imageshack.us




@ brezel
ich geh jetz das Unanständige suchen bei der Quantlaus. hihi http://imageshack.us


mit Quante ist der Frosch gemeint, und auch zu kleine Kinder sagen sie liebevoll: Na, du Quante.......

und nach endloser suche: das weiss net nur ich allein *gg*

Hiphop__Luder - Seas, i has Vani.Bin 1,55m groß und w...
der mark is voi der quante!!!Er is total gmiatlich!er nervt mi zwar manchmoi voi ..... Diese Nickpage ist auch erreichbar unter: my.sms.at/hiphop__luder ...

@klaser

da hast was für deine Paranoia,
gemütlich zurücklehnen, ohne wimpernzucken fest in die Mitte starren
langsam bis 15 zählen.. wenn du dann KEINE Halluzinationen hast
bist du geheilt! dann ist keiner mehr hinter dir her!!




http://imageshack.us

Re: Quante
21.01.2008 von Froshy

Kenne nur "Quant" ohne dem "e"

Bei uns wirds so ähnlich wie geil gebraucht. "Quante Scheiße" - cool, geil "Quante (Dreck)sau" hübsches Mädchen

Re:
23.01.2008 von bessawissa

Jetzt gräu ich 54 Jahre lang hier herum und dann das!

Gräu? Ist das - angesichts der 54 Jährchen - die Kurzform von "ergraut kräun"?


Einloggen




Impressum | Nutzung | Datenschutz

Das Österreichische Volkswörterbuch ist ein Verzeichnis von österreichischen Wörtern. Als Volkswörterbuch stellt es nicht nur die Sprache der Bevölkerung dar, sondern bietet jedem die Option selbst mit zu machen. Momentan sind über 1400 Wörter im Wörterbuch zu finden und über 10.000 Wörter wurden schon eingetragen.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951. Unser "Österreichisches Volkswörterbuch" ist mit diesem "Österreichischen Wörterbuch" in keiner Weise verbunden und wir erheben auch keinen wissenschaftlichen Anspruch.

Im österreichischen Volkswörterbuch gehen wir weiter und bieten eine einzigartige Sammlung von Dialekten, Austriazismen und generell wichtigen Wörtern in Österreich. Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Zusätzlich umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich.

Daneben gibt es in Österreich neben der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier besonders bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache häufig genutzt, finden aber keinen unmittelbaren Niederschlag in der Schriftsprache.